SALON DE PARIS

vor 1914, orig. Bildertasche

Einzelstueck_button_DE_150 
Collectible_Sammler-Exemplar_DE_150
Original Bildertasche mit 10 erotischen Bildern.

In einem sehr guten vintage Zustand 10 kleine Karten, jeweils als Echtfoto entwickelt und mit kleinem rückseitigem Aufdruck versehen: Salon de Paris & dem Künstler Namen und dem Titel des Bildes. Herstellungsland ist Frankreich. Alter vor 1914.

Format/ Größe: 7.0 x 9.5 cm

Der Salon begann ca. 1650 und war die offizielle Kunstausstellung der Académie des Beaux-Arts in Paris. Im Dezember 1890 propagierte der Leiter der Société des Artistes Français, William-Adolphe Bouguereau, die Idee, dass der Salon eine Ausstellung junger, noch nicht prämierter Künstler sein sollte. Künstler wie Auguste Rodin lehnten diesen Vorschlag ab und spalteten sich ab. Im frühen 19ten Jahrhundert wurde dann unter der Etikette „Sammlung junger Künstler“ im Grunde strafbare Nacktbilder vertrieben. Dies ist ein schönes über 100 Jahre alte Erinnerungsstück des frühen Handels von „Pornographie“.

Nur ein Exemplar!
FIRST COME, FIRST SERVE!

128,40 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bitte teilen, wenn's gefällt. Tausend Dank!

Zuletzt angesehen