Deutsch

AS I WAS DYING

Paolo Pellegrin

Paolo Pellegrin wurde 1964 in Rom geboren. 1995 erhielt er für seine Reportage über AIDS in Uganda den ersten Preis in der Kategorie "Daily Life" von World Press Photo. 1997 erhielt er den ersten Preis beim International Photofestival in Gijon für seine Arbeiten über Kinder in Bosnien. 2000 wurde ihm der erste Preis von World Press Photo in der Kategorie "People in the News" verliehen für seine Fotografien zum Thema Kosovo und er erhielt das prestigeträchtige Hasselblad Stipendium. 2002 wurde er mit dem Hansel-Meith Award gekürt für eine Geschichte über ein bosnisches Dorf, außerdem gewann er abermals den ersten Preis bei World Press Photo in der Kategorie "People in the News" für seine fotografische Arbeit über Algerien. Trotz der Härte und Direktheit der dargestellten Themen zeichnen sich seine Aufnahmen durch kompositorische Eleganz aus.

Inhalt: 140 Seiten 
Verlag: Peliti Associati (November 2007)
Format: 30,2 x 24,4 cm 
Sprache: Italienisch 
ISBN: 978-8889412121
Einband: Hardcover

49,90 €
 
 
 
 

Bitte teilen, wenn's gefällt. Tausend Dank!

 

Zuletzt angesehen