CITY OF PLEASURE

Alexandre Dupouy

EIN FASZINIERENDER BLICK AUF DIE SEXUELLEN AUSSCHWEIFUNGEN DER ZWISCHENKRIEGSZEIT

Nach der Entbehrung, dem Schrecken und dem Blutvergießen des Ersten Weltkriegs sehnte sich Frankreich nach Freude, Unbeschwertheit und sexueller Freiheit. In dieser unzensierten und faszinierenden fotografischen Aufzeichnung dieser Zeit zieht der Historiker Alexandre Dupouy die Bettdecken über das erotische Leben in Paris zurück und enthüllt die Freuden der Fetischszene, die lizenzierten Bordelle und schwulen Nachtclubs, die ersten Sexshop-Ketten, erotische Fotografie, Pornografie und vieles mehr. Dies ist ein unzensierter, prickelnder und äußerst faszinierender Blick auf die sexuellen Exzesse der Zwischenkriegszeit in der wohl dekadentesten Stadt der Welt.

Inhalt: 176 Seiten
Format: 189 mm x 244 mm
Text: Englisch
Korero Press
Hardcover 

42,79 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bitte teilen, wenn's gefällt. Tausend Dank!

Zuletzt angesehen